Jeep® gewinnt bei OFF ROAD Leserwahl 2017

• Vier Jeep®-Modelle erreichen Top-Plätze bei der Leserwahl des Geländewagen-Magazins OFF ROAD

• Jeep Wrangler gewinnt zum vierten Mal in Folge die Kategorie „Geländewagen“

• Jeep Renegade gewinnt zum dritten Mal in Folge die Kategorie „Subkompakt-SUV“ 

• Jeep Compass landet schon vor Markt-Start in den Top Drei seiner Kategorie

• Jeep Grand Cherokee ist beliebtester Luxus-Geländewagen bei den Import-Marken

Die Leser der renommierten 4x4-Fachzeitschrift „OFF ROAD“ wählten bei den OFF ROAD AWARDS aus 135 Modellen in 12 Kategorien ihre Geländewagen des Jahres 2017. Wie bereits im vergangenen Jahr gewann Jeep® zwei erste Plätze.

Die Ikone der Marke Jeep, der Jeep Wrangler, erreichte in der Kategorie A „Geländewagen“ mit 28,6 Prozent der Leserstimmen zum vierten Mal in Folge den ersten Platz – mit enormem Abstand vor dem Zweitplatzierten (190,1 Prozent). Der Wrangler ist das letzte Geländewagen-Original, das noch als Neuwagen zu kaufen ist.

Mit einem Ergebnis von 19,4 Prozent wählten fast ein Fünftel der teilnehmenden OFF ROAD Leser den Jeep Renegade in der beliebten Kategorie C „Subkompakt“ auf Platz 1. Der Abstand zum Zweitplatzierten, den 15,2 Prozent der Teilnehmer wählten, fällt deutlich aus. Dieses Ergebnis – bereits zum dritten Mal in Folge ein erster Platz – ist besonders bemerkenswert weil der Renegade vor drei Jahren als erster Jeep überhaupt ins Segment der kleinen SUV fuhr. Sein unmissverständliches Jeep-Design, das ebenso wie die klassenbesten 4x4 Fähigkeiten im Segment eine Sonderstellung einnimmt, überzeugt offensichtlich auch die Gelände-orientierten Leser von OFF ROAD.

In der Kategorie B „Luxus-Geländewagen“ wählten die Leser den Jeep Grand Cherokee als ihren beliebtesten Import-Luxusgeländewagen auf den zweiten Platz.

Noch vor seinem Marktstart in Europa – also noch bevor überhaupt ein Jeep Compass auf der Straße zu sehen ist – erreichte der neue kompakte Jeep auf Anhieb die Top Drei in der Kategorie D „SUV“, der größten und am heißesten umkämpften Kategorie überhaupt.  

Seit 1982 stimmen die Leser der renommierten 4x4-Fachzeitschrift „OFF ROAD“ jährlich bei den OFF ROAD AWARDS ab.


Die gezeigten Abbildungen können sich auf für den US-Markt bestimmte Produkte beziehen und von der in Europa erhältlichen Ausstattung abweichen.

 

APW Lehmann Automobile GmbH

Saseler Chaussee 62-64
22391 Hamburg

Tel. +49 (0) 40 64 90 99-0
Fax +49 (0) 40 64 90 99-50

Chrysler, Jeep, Dodge, Ram, SRT, Mopar, and the Pentastar logo are registered trademarks of Chrysler Group LLC. Ford logo is a registered trademark of Ford Motor Company. Chevrolet "bowtie" logo is a registered trademark of General Motors. Pictures are licensed.

Öffnungszeiten

Kundendienst

Montag - Freitag:
7:30 - 18:00 Uhr
Samstag (Notdienst):
9:00 - 13:00 Uhr

Holen & Bringen

Montag - Freitag:
7:30 - 19:00 Uhr
Samstag (Notdienst):
9:00 - 13:00 Uhr

Ersatzteillager

Montag - Freitag:
8:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
geschlossen

Verkauf

Mo.-Fr. 9:00 - 19:00 Uhr:
Sa. 9:00 - 14:00 Uhr
Sonntag Schautag:
12:00 - 17:00 Uhr